React: I Gave My Goldfish $50,000 to Trade Stocks



Lasst uns Goldfische kaufen!
Original-Video:
Unseren Merch mit Shirts, Hoodies und Caps findet ihr auf
Verpasst keine Livestreams und folgt uns auf

Reicht Vorschläge für Reacts auf unserer Webseite ein:

Mehr Reacts gibt es in der Playlist auf YouTube:
Mehr Reacts gibt es früher auf PietSmiet.de:

Ihr könnt über diesen Link auf Amazon shoppen:
Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Durch einen Kauf über diesen Link werden wir am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Reacts: – Stream-VODs: – Best-ofs: – Fragen an uns: – Merch: – PCs: – Stühle: – Buch: – Podcast:

Related Posts

39 thoughts on “React: I Gave My Goldfish $50,000 to Trade Stocks”

  1. Jetzt versteh ich den Graph erst. Anfangs passiert halt nicht viel weil die Bots noch nicht besonders viele Aktien haben. Der Grund warum weiter hinten so viel passiert ist wegen dem Haufen an instabilen Aktien, die der WBS Bot gekauft hat und bis zum ende gehalten hat.

  2. Lustig fand ich, nur wenige Stunden, nachdem dieses Video rauskam, kam das Area 51 Video von Internet Historian raus, was ich euch auch unbedingt ans Herz lege! 😀

  3. Ich bin echt einer der letzten der sich über tierquälerei o.ä aufregt aber er kauft lieber einen teureren filter anstatt nen zweiten fisch um ihn glücklich zu machen? Was das denn für ne logik ?

  4. Gerade noch das E3 2015 react geschaut und dann hier. Schon interressant wie innovationen in diesem Video (Color tracking) was alltäglich geworden ist, hier als das riesen ding von den Jungs gesehen wird, und das selbe in dem anderen Video als dieses "kann ja jeder Instagram Filter" abgestempelt ist 😀

  5. Wie klischeehaft will die Welt eigentlich immer sein ? Hat es voll drauf, ist lustig, ordentlich geekig bis hin zum Nerd und da ist die Akne und der Streuselkuchen Look eben genauso obligatorisch ?

  6. Heute sehen Sie ein Video, wie man Goldfische nicht hält.
    Leider sehe ich da nur Tierquälerei und kann daher den Spaß an dem Video nicht finden…

  7. Wow… 'n Fisch ist besser in der Ökonomie unterwegs als ich… Ich frach mal unsere Kühe, ob die mir helfen können, genau so intli… lintilliel… intelli… ääh… gescheit zu werden.

  8. Wegen Christians Frage ob ein Post mit 100x Tesla höher gewertet wird: Bei solchen Programmen gibt es Algorithmen die schauen wie oft ein Wort vorkommt und dann mit ner Formel es runter brechen, also sind dann 100x nicht mehr für den Algorithmus als 3x oder so

  9. Bei 12:20 (8:43 im Original) ist unten eine Zeitleiste. Geht von Anfang/Mitte November bis Mitte Februar ungefähr. Genauer: Hinter Michaels rücken steht 6. Dezember und rechts zwischen dem Stuhl von Ludwig und dem C&BT Logo steht 31. Januar.

Comments are closed.